DR3 3. Schuljahr

Auf Lager

12,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! 


Mit den Denk- und Rätselaufgaben werden Kopiervorlagen angeboten, die dazu geeignet sind, grundlegende Forderungen der Richtlinien und Lehrpläne für das Fach Mathematik zu realisieren. 

Demnach soll jede Schülerin und jeder Schüler durch einen differenzierenden Unterricht gefördert werden. Das gilt auch für Kinder mit besonderen Begabungen und Leistungsstärken im Fach Mathematik, für die die Aufgaben vorrangig konzipiert sind.

Für jedes Schuljahr gibt es Aufgabenblätter, die nach den arithmetischen Inhalten der Jahrgangsstufe gegliedert sind. So werden zunächst Übungen zur Zahlbereichserweiterung, dann Aufgaben zu den eingeführten Grundrechenarten des jeweiligen Schuljahres und schließlich Denkaufgaben und Denkspiele mit Zahlen angeboten. 

Das Prinzip der Strukturorientierung wird bei der Auswahl und Darstellung der Aufgaben in besonderem Maße berücksichtigt. So bestehen die mathematischen Aktivitäten häufig im Finden, Beschreiben und Begründen von Mustern. Gesetze und Beziehungen werden aufgedeckt. Ordnen von Zahlen und das Entdecken von Zahlzusammenhängen werden mit den Kopiervorlagen entwickelt und geschult. 

Bei der Konzeption der Aufgaben stehen problemorientiertes und operatives Üben im Vordergrund. 

Die Übungsformen und Inhalte sind abwechselungsreich gestaltet. Dabei werden Darstellungsformen gewählt, die durch Handlungen mit Material gelegt werden können, durch Bilder oder durch Sprache und mathematische Symbole repräsentiert werden. Mit den Rätselaufgaben werden genaues Lesen, logisches Denken, Freude am Knobeln und Selbstvertrauen gefördert. 

Das Übungsergebnis kann von den Schülerinnen und Schülern selbst kontrolliert werden. Sie können ihre Ergebnisse mit den Lösungen auf dem Kontrollstreifen vergleichen. Für diverse Aufgaben gibt es unterschiedliche Lösungswege und die gewählten "offenen" Aufgabenstellungen lassen mehrere Lösungen zu, die die Kinder unter anderem mit Umkehrrechnungen, anderen Rechenwegen, durch Abschätzen und Vergleichen oder durch das Entdecken und Anwenden von Gesetzmäßigkeiten und Rechenvorteilen lösen und kontrollieren können. 

Durch die übersichtliche Gestaltung der "Denk und Rätselaufgaben" kann die Lehrerin oder der Lehrer schnell erkennen, welche Zettel sich für die Lerngruppe eignen. Die Kopiervorlagen sind vor allem zur quantitativen und qualitativen Differenzierung im Mathematikunterricht und zur Förderung leistungsstarker Kinder sowohl im Rahmen der inneren als auch der äußeren Differenzierung sehr gut einsetzbar. Da die Kinder jede Seite in einer angemessenen Zeitspanne selbstständig bearbeiteten und kontrollieren können, sind sie außerdem im Rahmen offener Unterrichtsformen optimal verwertbar. 

Die Autorin 


------------------ 


Inhalt 


Das Zahlensieb - Zahlen bis Zehntausend 
Das Zahlensieb - Zahlen bis Hunderttausend 
In Meiers Büro stehen fünf Regale 
Ich denke mir eine Zahl - Summe, Differenz 
Buchstaben durch Ziffern ersetzen - schriftl. add. 
Lea subtrahiert vierstellige Zahlen 
Lea zählt an den Fingern einer Hand 
Lea las ein Buch 
Rechengeschichte einer Rechnung zuordnen 
Geldbeträge und Münzen 
Schulfest - Preise für Kuchenstücke 
Im Supermarkt - das preiswerteste Glas 
Primzahlen - Vielfache von 7 
Vier Zahlen ergeben eine Aufgabe 
Kinder und Erwachsene im Bus 
Zahlenrätsel - Multiplikat. mit Zahlen bis 10 000 
Zahlenrätsel - Multiplikation, Division 


MAG_DR_3

Diese Kategorie durchsuchen: Denk- und Rätselaufgaben DR 1-4