DKD5 Tabellen (plus, minus), Relationen, Größen (€, km, h)


DKD5 Tabellen (plus, minus), Relationen, Größen (€, km, h)

Auf Lager

12,31
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mit den Magisterheften „Daten, Kombinatorik, Diagramme“ werden Kopiervorlagen angeboten, die dazu geeignet sind, im Mathematikunterricht der Grundschule inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern. 

Für die Klassen eins und zwei und für die Klassen drei und vier werden je vier Hefte angeboten. In den vier Heften mit den Relations- und Operationstabellen stehen Relationen zwischen Zahlen und Größen im Vordergrund. Hier wird der Umgang mit Zahlen, die Struktur des Dezimalsystems, das Ordnen und Sortieren von Zahlen und das Entdecken und Beschreiben von Beziehungen zwischen Zahlen behandelt. 

Mit den Plus- und Minustabellen kann der Forderung des Lehrplans, dass Zahlensätze des kleinen Einspluseins und des kleinen Einmaleins automatisiert werden sollen, voll und ganz erfüllt werden. Insbesondere das Heft Zahlengitter bietet hervorragende Möglichkeiten, diesen inhaltlichen Bereich entdeckend und produktiv zu üben und beim Üben Strukturen zu entdecken. 

Anwendungsorientierung ist im Mathematikunterricht der Grundschule ein didaktischer Schwerpunkt. Darunter werden nach Winter Bemühungen verstanden, die darauf gerichtet sind, mathematische Sachverhalte mit der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler in Zusammenhang zu bringen, um damit einerseits mathematische Inhalte erfahrbar zu machen und anderseits die Wirklichkeitserschließung zu fördern. Da Tabellen als Bearbeitungshilfen für Sachaufgaben und auch für Relationen zwischen Größen besonders geeignet sind, werden in den Heften mit den Tabellen auch Übungen zum Bereich Größen und zum Sachrechnen angeboten. 

Im Heft Logicals wird unter Berücksichtigung des inhaltlichen Bereichs des Lehrplans „Umgang mit Daten, Häufigkeiten, Wahrscheinlichkeiten“ die Anwendung der verschiedenen Größenbereiche beachtet. Mit den einfachen kombinatorischen Aufgabenstellungen der beiden Hefte zur Kombinatorik bestimmen die Schülerinnen und Schüler die Anzahl verschiedener Möglichkeiten. Bei der Konzeption der Aufgaben stehen entdeckendes Lernen, problemorientiertes und operatives Oben im Vordergrund. Dabei werden Darstellungsformen und Diagramme gewählt, aus denen Schülerinnen und Schüler Daten entnehmen, und mit denen sie mathematikhaltige Fragen beantworten können. Damit werden genaues Lesen, logisches Denken, Freude am Knobeln und Selbstvertrauen gefördert. Sie können das Übungsergebnis und die Lösungswege diskutieren und selbst mit den Lösungskarten kontrollieren. 

Durch die übersichtliche Gestaltung der Magisterhefte „Daten, Kombinatorik, Diagramme“ kann die Lehrerin oder der Lehrer schnell erkennen, welche Kopiervorlagen sich zur individuellen Förderung der Kinder eignen. Zur quantitativen und qualitativen Differenzierung im Mathematikunterricht und zur individuellen Förderung der Kinder sowohl im Rahmen der inneren als auch der äußeren Differenzierung stellen diese Magisterhefte ein sehr gutes Arbeitsmittel dar. 

Da die Kinder jede Seite in einer angemessenen Zeitspanne selbstständig bearbeiteten und kontrollieren können, sind sie außerdem im Rahmen offener Unterrichtsformen und im klassenübergreifenden Unterricht optimal einsetzbar.     

 

Scan10005

Diese Kategorie durchsuchen: Daten – Kombinatorik -Dateien DKD 1-8